καλός    schön
εἴδος     Form, Gestalt
κίνηση   bewegen

 

kaleidoskien ist eine Lichtinstallation, welche ein geometrisches Muster projiziert. Dieses Muster verändert seine Form und Farbe durch die Bewegung von Personen. Um diese Veränderung erfahrbar zu machen, werden die Bewegungen der Besucher unterhalb der Lampe gemessen und erzeugen eine neue Variation des Bildes. Es entsteht ein Wechsel aus verändernden und ineinander übergehenden Formen.

 

Medienkunst / Interaktionsdesign

 

In Zusammenarbeit mit:
Thu Nguyen
Helena Möller

INTERACTION DESIGN